Ärztin mit Patientenakte im Patientengespräch

Kein Kandidat für eine Herzoperation?

Die Protected PCI mit Impella® Herzpumpen könnte eine Option für Sie sein
Arzt und Patient schauen zusammen in Patientenakte

Herzkrankheiten verstehen

Herzinsuffizienz und koronare Herzkrankheiten sind, sowohl bei Männern als auch bei Frauen, eine der häufigsten Todesursachen.

  • 170.000

    Patienten mit Herzkrankheiten weltweit wurden bereits mit Impella Herzpumpen behandelt

  • 8 von 10

    Patienten mit Protected PCI, die mit Impella Herzpumpen behandelt wurden, zeigten eine Verringerung der Herzinsuffizienzsymptome oder eine Verbesserung der Ejektionsfraktion1

Lächelnde Impella Patienten, die sich von Herzkrankheit erholt haben

Patientengeschichten

Unsere Patienten sind die Motivation für all unser Handeln. Wir feiern die Erfolgsgeschichte eines jeden Patienten. Lernen Sie hier Menschen kennen, deren Herz sich durch die Behandlung mit Impella wieder erholen konnte. Jede Geschichte ist anders, aber alle haben eine gemeinsame Botschaft: Die Herzerholung ist möglich.

Referenzen

  1. O’Neill, W.W., et al. (2012). Circulation, 126(14), 1717-1727.

NPS-1408